Portemonnaie Damen – Das große Vergleichsportal

Bei einem Geldbeutel kommt es längst nicht mehr nur darauf, ob er praktisch ist. Das Aussehen gerade zum Thema Portemonnaie Damen nimmt einem immer größeren Stellenwert ein. Nützlich, Übersichtlich und zudem auch noch modern und elegant sind hier oft die ersten Kriterien nachdem sich der Kauf entscheidet. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur Geld und ein paar Münzen ordentlich verpackt werden mussten.

Immer mehr Karten finden den Weg in unsere Portemonnaies und somit ist es auch eines der wichtigsten Utensilien in Alltag geworden. Damit auch Sie schnell den Überblick auf diesem Gebiet erhalten und für Sie genau die passende Geldbörse finden, aben wir Ihnen einige wichtige Dinge zusammengefasst. Wir möchten Sie über verschiedene Aspekte informieren und Sie in Ihrer Kaufentscheidung bestärken.

Abbildung
Vergleichssieger
CHI CHI FAN Portemonnaie Classic
Unsere Empfehlung
Joop! Damen Nature Grain Europa
Michael Kors Damen Jet Set Travel
ModellCHI CHI FAN Portemonnaie ClassicJoop! Damen Nature Grain EuropaMichael Kors Damen Jet Set Travel
Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
HerstellerCHI CHI FANJoop!Michael Kors
Kundenbewertung
12 Bewertungen

1 Bewertung

21 Bewertungen
Größe19 x 2,5 x 10 cm19 x 1 x 10 cm21 x 1,9 x 10,2 cm
Gewicht200 g299 g299 g
Farbeerhältlich in unterschiedlichen Farbenerhältlich in unterschiedlichen Farbenin vielen Farben erhältlich
Ausstattunggroße Anzahl an Kartenfächerviele unterschiedliche Fächer16 Kartenfächer
LederJaJaJa
ReißverschlussJaNeinJa
Vorteile
  • sehr robust
  • große Farbvielfalt
  • gute Aufteilung der Fächer
  • schlicht und dennoch modern
  • eignet sich auch als Clutch
  • großes Münzfach
  • Übersichtliche Aufteilung
  • großer Stauraum
  • schlichtes Design
Nachteile
  • hartes Marterial
  • schwerer als vergleichbare Modelle
  • ein weniger Größer als vergleichbare Produkte
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
CHI CHI FAN Portemonnaie Classic
AbbildungCHI CHI FAN Portemonnaie Classic
ModellCHI CHI FAN Portemonnaie Classic
Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
HerstellerCHI CHI FAN
Kundenbewertung
12 Bewertungen
Größe19 x 2,5 x 10 cm
Gewicht200 g
Farbeerhältlich in unterschiedlichen Farben
Ausstattunggroße Anzahl an Kartenfächer
LederJa
ReißverschlussJa
Vorteile
  • sehr robust
  • große Farbvielfalt
  • gute Aufteilung der Fächer
Nachteile
  • hartes Marterial
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

12 Bewertungen
€ 119,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Joop! Damen Nature Grain Europa
AbbildungJoop! Damen Nature Grain Europa
ModellJoop! Damen Nature Grain Europa
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
HerstellerJoop!
Kundenbewertung
1 Bewertung
Größe19 x 1 x 10 cm
Gewicht299 g
Farbeerhältlich in unterschiedlichen Farben
Ausstattungviele unterschiedliche Fächer
LederJa
ReißverschlussNein
Vorteile
  • schlicht und dennoch modern
  • eignet sich auch als Clutch
  • großes Münzfach
Nachteile
  • schwerer als vergleichbare Modelle
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Michael Kors Damen Jet Set Travel
AbbildungMichael Kors Damen Jet Set Travel
ModellMichael Kors Damen Jet Set Travel
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
HerstellerMichael Kors
Kundenbewertung
21 Bewertungen
Größe21 x 1,9 x 10,2 cm
Gewicht299 g
Farbein vielen Farben erhältlich
Ausstattung16 Kartenfächer
LederJa
ReißverschlussJa
Vorteile
  • Übersichtliche Aufteilung
  • großer Stauraum
  • schlichtes Design
Nachteile
  • ein weniger Größer als vergleichbare Produkte
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

21 Bewertungen
€ 160,00
€ 159,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Gleich direkt nach dem Gedanken, sich ein neues Portemonnaie zu kaufen, stellen sich die nächsten Fragen. Die ersten Dinge die Ihnen in den Kopf schießen können, haben wir kurz und knapp zusammen gefasst. So können Sie bereits im Vorfeld kurz und knapp eine Vorentscheidung treffen und müssen nicht lange die Vergleichstabellen durchsehen.

Art der Geldbörse

Bevor Sie sich für den Kauf eines Portemonnaie für Damen entscheiden, überlegen Sie für welchen Anlass Ihr neuer Begleiter sein soll. Danach entscheidet sich nicht nur die Größe, sondern auch das Material und die Aufteilung. Auch die Fächer sind unterschiedlich angeordnet. Je nach Größe kann das stark variieren und sollte im Vorfeld bereits gut überlegt sein. Modelle eines Portemonnaies sind u.a. die Clutch, der Brustbeutel oder das Münz-Portemonnaie.

Preis

Auch der Preis spielt bei der Kaufentscheidung eine nicht unwesentliche Rolle. Gerade wenn Sie Ihren Geldbeutel täglich nutzen, dann sollten Sie nach einer Robusten Variante aus Leder Ausschau halten. Solche Produkte sind jedoch nicht im unteren Preissegment zu finden. Investieren Sie lieber ein wenig mehr und haben länger Freude daran.

Material

Zum Thema Portemonnaie für Damen gibt viele verschiedene Materialien. Leder oder Nylon zählen zu den beliebtesten Stoffen. Aber auch Geldbörsen aus Stoff, Kunststoff und sogar aus Kork sind erhältlich. So ist für jeden etwas dabei. Auch Sie werden in diesem Bereich das richtige Material für sich finden.

Jetzt Angebote vergleichen!

Darauf sollten Sie beim Kauf zum Thema Portemonnaie Damen achtenPortemonnaie Damen

  • Material
  • Design
  • Farbe
  • Ausstattung
  • Arten

 

Material

Eines der wichtigsten Entscheidung bei dem Kauf ist das Material. Leder ist langlebig, benötigt aber auch Pflege. Im Großen und Ganzen ist es jedoch sehr pflegeleicht und verzeiht auch den einen oder anderen Unfall. Achten Sie aber darauf, dass es ich nicht um ein Lederimitat handelt. Das sieht sehr schnell nicht mehr schön aus. Portemonnaies aus Nylon zeigen sich auch sehr pflegeleicht und robust. Sie sind in vielen Fällen gerade bei jungen Menschen sehr beliebt.

Während die Leder Variante eher seriös wirkt, ist im Nylon-Bereich vieles farbenfroh, verspielt & bunt. Es gibt natürlich auch noch andere Materialen wie Stoff oder Kork, aber diese sind eher etwas für den gelegentlichen Gebrauch. Als Hingucker im Urlaub oder auf der nächsten Party ideal.

Design

Das Design richtet sich komplette nach Ihren Vorlieben. Es gibt schlichte und edle Variante die perfekt zu einem Business Outfit passen. Auch verspielte und bunte Geldbörsen sind zu finden. Manche habe zusätzliche Applikationen oder Knöpfe, die dem Produkt das gewisse Etwas verleihen. Sportlich und schlichte Arten sind zum Thema Portemonnaie für Damen vertreten und stehen den anderen Arten in nichts nach. Egal ob größere oder kleinere Geldbeute; Finden Sie einfach und schnell genau das Portemonnaie, das zu Ihren Vorlieben passt.

Farbe

Ein wichtiger Teil beim Design ist die Farbe des Portemonnaies für Damen. Dadurch, dass die Auswahl extrem groß ist, sollten Sie Sich im Vornherein Gedanken über die Farbe machen. Dabei spielt auch die die jeweilige Marke eine bedeutende Rolle. Manche sind für ihre Leder-Geldbörsen für Damen bekannt und setzen auf elegante Farben. Andere spezialisieren sich auf außergewöhnliche Farbkombinationen!

Ausstattung

Je nach Art und Größe Ihres Damen Portemonnaies, ist die Ausstattung unterschiedlich. Benötigen Sie mehrere Fächer für Ihre Karten, dann sollten Sie zu einem Größeren greifen. Bei den kleineren Modellen ist die Kartenfachanzahl häufig auf 6 bis 8 Fächer begrenzt. Manchen Hersteller bieten auch mehrere Fächer für Geldscheine an. Manchmal finden Sie auch ein kleines Fach für den Einkaufschips.

Wenn Sie große Dinge wie einen Pass, Kalender oder alten Personalausweis verstauen möchten, bieten die Firmen auch hier die passende Lösung an. Selbst ein Schlüssel lässt sich bei einigen Varianten bequem an einen Schlüsselring festmachen. So haben Sie alles Wichtige immer dabei.

Arten

Die Vielfalt im Bereich der Damen Portemonnaies ist scheinbar grenzenlos. Kleine Geldbeutel, in denen ein paar Scheine und Münzen Platz finden, sind ideal für einen Party-Besuch. Dann gibt es noch die etwas größere Variante. Darin lassen bequem neben Geld auch die wichtigsten Karten und Ausweise verstauen. Diese Brieftasche passt nahezu in jeden Beutel und lässt sich auch mal schnell in der Jacke verstauen.

Die dritte Art ähnelt einer Clutch und hat einen großen und übersichtlichen Stauraum. Neben vielen Kartenfächern lässt sich Ihr Geld übersichtlich und einfach verstauen. Welche Art Sie geeignet ist, hängt vom Gebrauch und Nutzen ab.

In folgendem Video sehen Sie die aktuellsten Trends und welche Modelle besonders beliebt sind:

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=rO_2hX3tZek)

Hersteller und Marken Damen Portemonnaies

Michael Kors

Dieser Designer hat sich in der Damenwelt bereits einen Namen gemacht. Er steht für seine schlichten aber dennoch moderne Produkte. Taschen, Schmuck und auch Schuhe weisen nicht nur das moderne Design, sondern auch die schlichte Eleganz auf. Durch alle Produkte zieht sich das Konzept des roten Fadens.

Michael Kors bietet Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Arten und Farben. Diese sind jedoch dezent gehalten und fügen sich perfekt in ein Business- oder Abend-Outfit ein. Auch ausgefallene Objekte verirren sich hin und wieder in seine Collection. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch eher im schlichten Design.

MCM

Was Ende der 70er in München begann, wird heute in Berlin fortgesetzt. Das Label MCM ist sofort zu erkennen und hat damit in der Modewelt ein Statement gesetzt. Gegründet wurde die Marke zur Zeit der Rebellion von Musikern und kreativen Köpfen. Ein bisschen spiegelt sich diese Tatsache noch heute in den Produkten wieder. Berlin gilt als kreative Hochburg. Die Hauptstadt steht für Wandel und Freiheit und immer wieder neuen Dingen. Aus diesem Grund hat die Firma Ihren Sitz gezielt in diese Stadt gesetzt. So geht sie mit der Zeit und dem Trend mit.

Liebeskind Berlin

Taschen, Geldbörsen und Accessoires stehen bei diesem Berliner Label im Fokus. Ausgefallen, bunt und elegant. Hier werden nicht nur junge Frauen fündig. Die Produkte finden sich im mittleren bis höherem Preissegment. Liebeskind ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch und kann mit steigenden Verkaufszahlen glänzen; Und das nicht nur in Deutschland! Hinter dem Label stecken drei Männer, die den richtigen Riecher im Bereich Taschen & Geldbörsen der Frauenwelt immer wieder neu beweisen. Geprägt sind die Produkte durch einen authentischen Look.

Übersicht: Beliebteste Hersteller von Damen Portemonnaies

  • Liebeskind
  • Michael Kors
  • Fossil
  • Desigual
  • Guess
  • Picard
  • MCM
  • Marco Polo

Jetzt Angebote vergleichen!

Wofür eignet sich ein Portemonnaie Damen

Es gibt für die unterschiedlichsten Gelegenheiten die verschiedensten Geldbörsen. Kleine Kinder bekommen oft eine sehr einfach Variante, welche sie sich um den Hals hängen können. Ein paar Münzen finden darin sicher Ihren Platz. Auch in der Gastronomie sind so genannte Kellner-Börsen zu finden. Meist sind diese aus Leder und einfach und übersichtlich gehalten. Dadurch findet hier jeder Typ Geldschein seinen Platz. Das Geld ist schnell verstaut und Wechselgeld kann ohne Schwierigkeiten herausgegeben werden.

Unterschiedliche Funktion

Die Damenwelt nutzt ihr Portemonnaie für die unterschiedlichsten Dinge. Die einen verstauen alle wichtigen Utensilien darin,  Andere benötigen die Geldbörse nur als Aufbewahrung für Bargeld. Für die einen ist es lediglich ein Gebrauchsgegenstand, für die Anderen ein wichtiges modisches Accessoire. Besonders wenn Sie viel unterwegs sind, ist es wichtig alle Dinge bei sich zu haben. Neben Kreditkarten und Ausweis, müssen noch andere Karten Platz finden. Übersichtlich, schlicht und einfach ist hier die beste Wahl.

Welches Portemonnaie Damen für welchen Anlass?

Es empfiehlt  sich mehrere und verschiedene Arten eines Portemonnaies zu besitzen. Stellen Sie sich vor, sie sind auf einer Gartenparty eingeladen und haben nur Ihre große Brieftasche dabei! In solchen Fällen erweist sich der klassische Geldbeutel häufig als störend. Ein kleiner Geldbeutel, welcher schnell in der Hose verschwunden ist, ist da wesentlich praktischer.

Portemonnaie Damen

Münz-Portemonnaie

Im Urlaub am Strand besteht meist die Angst, dass Sie jemand beklauen könnte. Daher ist es nicht sinnvoll, alle Karten und Ausweise mitzunehmen. Hier bietet sich ein Münz-Portemonnaie an. Dadurch sind Sie nicht ganz ohne Bargeld am Strand, müssen aber auch nicht alles mitnehmen. Auch ein Schlüssel oder ein Pflaster für den Ernstfall würde hier Platz finden. Und das, ohne unnötig Stauraum zu beanspruchen.

Clutch

Im Alltag eignet sich die klassische Variante bzw. Clutch besser. Hier haben Sie alles griffbereit und übersichtlich eingeordnet. Häufig ist auch eine Handtasche oder ein Korb mit dabei, sodass es keine Probleme beim Verstauen der Geldbörse gibt. Kundenkarten, Führerschein, Ausweis und Belege finden hier ganz bequem neben Geldscheinen und Münzen Platz. Manchmal ist auch ein extra Fach für Fotos vorhanden, sodass Sie Ihr Portemonnaie Damen personalisieren können.

Brustbeutel

Auch die Variante eines Brustbeutel ist mehr als gefragt. Dieser ähnelt vor allem einem Kinder-Portemonnaie, weshalb dieses Modell eher von Kindern getragen wird. Nicht zu verwechseln ist ein Brustbeutel mit der Bauchtasche. Sie haben ein kurzes und dünnes Band, mit welchem Sie den Brustbeutel um den Hals binden können.

Es gibt für jeden Anlass das passende Portemonnaie oder Brustbeutel. Egal ob Party, Ausflug, Urlaub, Strand oder Beruf. Kleine Details und die Größe sind auf alle Anforderungen perfekt abgestimmt.

Unterschiedliche Verschlüsse zum Thema Portemonnaie Damen

Reißverschluss

  • sicherer Schutz für den Inhalt
  • kein Herrausfallen von Geld
  • versehentliches Öffnen ist ausgeschlossen

  • kann nur mit zwei Händen geöffnet werden

Druckknopf

  • lässt sich mit einer Hand öffnen
  • schnelles Verschließen möglich
  • Verschleiß ist geringer

  • magnetische Knöpfe schädigen Karten

Tipps zum richtigen Umgang mit Ihrem Portemonnaie DamenPortemonnaie Damen

Pflege eines Portemonnaie Damen

Auch eine Geldbörse möchte gepflegt werden, gerade wenn sie aus Leder ist. Der Pflegeaufwand beschränkt sich hierbei jedoch auf ein Minimum. Das Leder lässt sich mit ein paar Tropfen Bodylotion oder Creme hervorragend pflegen und leistet Ihnen so einige Jahre Gesellschaft. Sollten Sie auf die Pflege verzichten, kann das Leder jedoch nach einiger Zeit speckig und fleckig wirken. Spätestens dann wird ein Portemonnaie meistens aus optischen Gründen ausgetauscht.

Druckknopf

Wenn Sie sich für einen Druckknopf entscheiden, dann sollten Sie einige Dinge berücksichtigen. Achten Sie darauf, dass der Druckknopf nicht magnetisch ist. Sobald etwas in Ihrem Portemonnaie magnetisch ist, können Ihre Kreditkarten oder Ihre Bankkarte in Mitleidenschaft gezogen werden. Der Magnet kann den Streifen auf den Karten zerstören. Achten Sie außerdem darauf, dass unter dem Druckknopf keine Karte ist, die einen Chip hat. Sollten das so sein, dann räumen Sie in Ihrer Geldbörse auf. Durch den Druck kann der Chip kaputtgehen.

Reinigung

Misten Sie Ihr Portemonnaie für Damen hin und wieder aus. Bei der Gelegenheit können alte Belege oder Quittungen gleich in den Müll wandern. Häufig sammeln wir zu viele Dinge an. Kontrollieren Sie dabei auch gleich die Gültigkeit Ihrer verschiedenen Karten. So haben Sie danach nicht nur ein sauberes und aufgeräumtes Portemonnaie, sondern sitzen auch nicht mit einem abgelaufenen Ausweis da.

Jetzt Angebote vergleichen!

Wichtige Produktmerkmal eines Portemonnaie Damen

Zusammengefasst gibt es nur wenige Punkte, an denen Sie erkennen können ob Sie eine gute Wahl getroffen haben. Diese vier Faktoren sind wichtig und grundlegend bei einer guten Geldbörse. Wenn Sie also lange Freude an Ihrem neuen Damen Portemonnaie haben möchten, dann sollten Sie die Produktmerkmale ins Auge fassen und besondern überprüfen.

Material

Eines der ersten Faktoren, an denen Sie ein gutes Portemonnaie für Damen erkennen können ist das Material. Billiger Kunststoff oder sogar dünner Stoff, wird nicht lange halten und schnell abnutzen. Leder hingegen gilt als strapazierfähig und langlebig. Auf den ersten Blick und gerade im Internet ist es nicht immer ersichtlich ob es sich hierbei um echtes oder Kunstleder handelt. Lesen Sie die Beschreibung genau durch. Denn Kunstleder ist für ein Portemonnaie nicht die Beste Wahl. Im lokalen Geschäft werden Sie den Unterschied merken.

Verschluss

Einige Geldbörsen werden nur zusammengeklappt; Diese besitzen jedoch eine geringere Sicherheit. Ein Portemonnaie mit einem Reißverschluss oder einen Druckknopf ist da die bessere Variante. Bei einem Druckknopf müssen Sie allerdings berücksichtigen, dass dieser nicht magnetisch ist. Das Magnetfeld kann im Ernstfall Ihre Karten, die mit einem Magnetstreifen versehen sind, in Mitleidenschaft ziehen. Die Variante mit einem Reißverschluss für Ihren Brustbeutel ist die ideale Lösung. Karten und persönliche Dinge sind sicher geschützt. Auch das Geld kann nicht herausfallen und sicher verwahrt.

Ausstattung

Das Innenleben einer Geldbörse entscheidet letztendlich auch über Ihre Zufriedenheit. Es sollte nicht nur aufgeräumt sondern übersichtlich sein. Alle Karten, der Ausweis und das Geld sollten sofort griffbereit sein. Überlegen Sie bereits im Vorfeld, wie viele Kartenfächer Sie benötigen. Es ist einfacher, wenn alle Karten zu einer bestimmten Kategorie, auch nebeneinander, im Damen Portemonnaie Platz finden.

Achten Sie außerdem darauf, dass das Fach für die Geldscheine groß genug ist. Das Fach für die Münzen ist am besten mit einem separaten Reißverschluss versehen.

Verarbeitung

Neben dem Material spielt auch die Verarbeitung eine wichtige Rolle. Vor allem im Bezug auf die Lebensdauer des Geldbeutels. Das hochwertigste Material bringt überhaupt nichts, wenn es schlecht verarbeitet ist. Alle Nähte müssen sauber und gerade verarbeitet sein. Kurvige Nähte oder auch überschüssige Fäden sind meist ein Indiz für eine mangelhafte Verarbeitung.

Bei einer Geldbörse mit Reißverschluss sollten Sie auch diesen überprüfen. Er darf nicht haken oder schwer zu schließen sein. Achten Sie auch hier auf die Verarbeitung der Nähte.

Fragen rund um das Thema Portemonnaie Damen

Gibt es Hersteller die ein nachhaltiges Portemonnaie Damen produzieren?

Gerade in der heutigen Zeit ist die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten extrem hoch. Da ist es nicht verwunderlich, dass Hersteller wie Simaru, Bleed oder Wills London auf diesen Zug aufspringen. Aber nicht nur diese drei Marken setzen auf eine nachhaltige Produktion ihrer Produkte. Sie werden schnell feststellen, dass es für diese Sparte einen sehr großen Markt gibt.

Wo bewahre ich mein Portemonnaie Damen am sichersten auf ?

Lassen Sie Ihr Portemonnaie niemals offen in einem Korb liegen. Am besten tragen Sie es direkt am Körper oder ein einer gut verschlossenen Tasche. Normale Handtaschen, die Sie nur über die Schulter hängen, verlocken häufig zum Diebstahl. Besser ist es eine Tasche, die direkt am Körper getragen wird.

Ist Leder das beste Material?

Leder ist das widerstandsfähigste Material im Bereich Portemonnaie für Damen. Besonders beliebt ist das Rindsleder. Je nach Verarbeitung und Gerbung kann das Material härter oder weicher ausfallen. Auch das Färben beeinflusst das Leder zusätzlich. Da es sich bei Leder um ein Naturprodukt handelt, sehen solche Geldbörsen immer etwas anders aus. Selbst wenn es sich um das gleiche Modell handelt. Gerade im Sportbereich eignet sich Leder nicht so gut. Hier sind Sie mit einer Geldbörse aus Nylon besser beraten. Beide Arten sind robust und langlebig.

Fazit zum Portemonnaie Damen

Unser alltäglicher Begleiter sollte mit Bedacht ausgewählt sein. Da es so viele unterschiedliche Modelle gibt, findet jeder das richtige Portemonnaie. Schauen Sie auf Ihre Bedürfnisse und filtern Sie mit der Zeit genau das passende Produkt für Sie heraus. Ob Sie viele Kartenfächer benötigen oder nur Ihr Bargeld verstauen möchten; Sie haben zum Thema Portemonnaie für Damen unzählige Möglichkeiten.

Der kleine Begleiter im Urlaub, der praktische Geldbeutel für die praktisch-denkende Frau oder eine edle Variante von einem Designer. Alle Modelle haben Ihre Vorzüge. Wählen Sie Ihr neues Damen Portemonnaie nach dem zukünftigen Zweck. Aus diesem Grund verstauen Sie ab heute nicht nur Ihr Bargeld in dem Geldbeutel.  Nun sind auch Ihre Karten, Ausweise und andere Dinge praktisch und übersichtlich in Ihrem neuen Damen Portemonnaie aufbewahrt. Noch nie war es so einfach und so schnell das passende Produkt zu finden. Egal in welchem Preissegment Sie suchen: Wenn Sie unsere Tipps berücksichtigen, dann werden Sie mit Sicherheit fündig.

CHI CHI FAN Portemonnaie Classic
  • DAS PERFEKTE PORTEMONNAIE FÜR DEN ALLTAG: Die Geldbörse bietet mit seinen 8 Kartenfächern, 2 großen Fächern und einem Münzfach genügend Stauraum für Geld, Karten oder Visitenkarten. Für einen geordneten Überblick und Sicherheit sorgen die große Anzahl an Fächern und der umlaufende Reißverschluss. Abmessung: 10x19x2,5cm (Höhe/Länge/Breite), Gewicht: ca. 200 Gramm.
  • EIN ZEITLOSER KLASSIKER MIT SCHNÖRKELOSEM DESIGN: Unser Portemonnaie ist ein zeitloser Klassiker mit Liebe fürs Detail: Sei es die feine Narbung des Rindsleders, die sorgfältig verarbeiteten Nähte oder das Velourleder Innenfutter.
  • HERAUSRAGENDE QUALITÄT LÄSST DAS PORTEMONNAIE ZUM DAUERBEGLEITER WERDEN: Unsere Kunden schätzen unsere Geldbeutel vor allem wegen ihrer Robustheit. Wir garantieren Qualität durch aufwendige Verarbeitung hochwertigster Materialien.
  • EINZIGARTIGE FARBVIELFALT UND KOMBINATION: Lassen Sie sich von der Vielzahl unserer Farben inspirieren! Unser Portemonnaie gibt es in diversen verschiedenen Farben und lässt mit unseren passenden Taschen, Mini Bags und Kosmetiktaschen immer wieder neu kombinieren!
  • EINE MARKE MIT PERSÖNLICHKEIT: Hinter Chi Chi Fan steht die gleichnamige Hamburger Designerin. Sie ist unter anderem bekannt aus der Vogue, der Gala und der Glamour.

Joop! Damen Nature Grain Europa
von JOOP!
  • Marke: Joop!
  • Serie: Europa
  • Außenmaße (LxBxH): 18cm x 9.5cm x 3cm
  • Börsenart: Damengeldbörse
  • Format: Querformat