Home / FAQ / Was tun, wenn Portemonnaie geklaut wurde

Was tun, wenn Portemonnaie geklaut wurde

Portemonnaie geklautIn diese Situation möchten Sie bestimmt nicht geraten. Leider kann es gerade in der heutigen Zeit ganz schnell dazu kommen. Ihnen wird das Portemonnaie geklaut, was müssen Sie dann tun. Der erste Schock sitzt erstmal tief und wahrscheinlichen fangen Sie an zu suchen. Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie unverzüglich nach einem Diebstahl erledigen sollten, damit Ihr Schaden nicht noch größer als ohne hin schon wird.

Was sollten Sie tun, wenn Ihr Portemonnaie geklaut wurde?

Bevor Sie den Diebstahl bei der Polizei melden, sollten Sie als allererste Ihre Bankkarten und Kreditkarten sperren. So hat der Dieb keine Chance die Karten zu nutzen. Das ganze geht telefonisch und sehr schnell. Anschließend können Sie eine Anzeige und Verlustmeldung bei der Polizei machen. Haben Sie das erledigt lassen Sie Ihren Personalausweis und eventuelle Kundenkarten sperren. Wenn Ihr Portemonnaie geklaut können andere damit sonst weiterhin agieren. Als letzter Schritt steht die Beantragung neuer Dokumente an. Sie benötigen einen neuen Ausweis oder auch Führerschein. Auch eine neue Versichertenkarte und Bankkarte zählen dazu.  Wenn das Portemonnaie geklaut wurde ist das nicht nur ärgerlich, sondern auch mit einem großen Aufwand und zusätzlichen Kosten verbunden. Nicht nur der Verlust des Geld im Portemonnaie ist dabei zu beachten. Die neuen Dokumente kosten auch Geld.

Siehe auch

Portemonnaie Damen mit Gravur

Portemonnaie Damen mit Gravur

Eine Geldbörse ist etwas Persönliches. Sie bewahren darin wichtige Dinge aus Ihrem Leben auf. Neben …